Ablauf: 

 

Wie würde ein konkreter Ablauf für die Gestaltung einer freien Zeremonie aussehen? Diese Frage stellen sich viele Paare. Ich möchte Ihnen konkret und in einfachen Schritten den Weg von der Kontaktaufnahme bis zum "schönsten Tag" aufzeigen.

 

 

  1. Kontaktaufnahme Ihrerseits per Email/Telefon, WhatsApp
  2. Unverbindliches und kostenloses Gespräch. In der Regel bei bei mir zu Hause. Hier werden Ihre Vorstellungen und Wünsche erläutert und thematisiert. Wir lernen uns kennen und merken schnell, ob die Chemie stimmt :) In diesem Erstgespräch erläutere ich Ihnen auch meine Arbeitsweise (Möglichkeiten aufzeigen, Rede, Gesang, Kombination von Beidem)
  3. Nach dem Erstgespräch entscheiden Sie, ob Sie mir ihr Vertrauen aussprechen und ich die Zeremonie mit Ihnen gestalten darf. Sie bekommen auf Grundlage unseres ersten Gespräches ein Angebot, welches auch bis zum Schluss Bestand hat und sich nicht ändert. 
  4. Nach dem Kennenlerngespräch sind zwei weitere Gespräche möglich und im Preis inbegriffen. 
  5. In den folgenden Wochen erarbeite ich auf Grundlage unserer Gespräche, ihrer Geschichte und anhand eines Fragebogens eine Zeremonie vor, die ganz auf Sie als Paar abgestimmt ist. Sowohl die Zeremonie als auch die musikalische Gestaltung kann ich als gesamtes Paket günstig anbieten. 
  6. Der große Tag ist da. Verlassen Sie sich ganz auf mich und genießen Sie ihre Zeremonie an ihrem schönsten Tag! :)

   

              ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Möglicher Ablauf einer freien Zeremonie/Gottesdienstes

 

Einzug: Die Braut schreitet mit dem Vater, dem Zukünftigen oder alleine herein. 

Das Wunschlied wird für Sie beide live gesungen oder abgespielt. Möglichkeit von Blumenmädchen o.ä.

 

Begrüßung des Brautpaares und der Gäste zur feierlichen Zeremonie oder Gottesdienstes

 

Traurituale : Verschiedenste Ehe-Rituale sind nach Wunsch möglich (Sandzeremonie, Steinzeremonie etc...)

 

Rede über das Brautpaar: Ihre persönliche Geschichte (das Kennenlernen, der Antrag, liebenswerte

Eigenheiten, Höhen& Tiefen, lustige Anekdoten,Ereignisse..) nach Absprache mit Ihnen. Hier ist auch der Einbau des Trauspruches möglich. 

 

Lesung einer Geschichte, Poesie, lustigen Textes oder  persönlich geschriebener Worte

 

Trauspruch: Ihr persönliches "Motto für die Ehe" und dessen Bedeutung

 

Trauzeremonie:  Das 'JA' Wort, Eheversprechen, Ringvergabe, musikalischer Wunschbeitrag, Livegesang 

 

Wünsche & Fürbitten:  

Möglichkeit Beiträge von Trauzeugen, Familie und Freunden in die  Zeremonie einzubinden

 

Verabschiedung:  Abschluss der Trauung, Organisatorisches zum weiteren Ablauf (Foto /Sektempfang...)

 

Auszug: Feierlicher Auszug mit Musik, fröhlich oder getragen, live oder von Band

 

facebook: 

https://www.facebook.com/Hochzeitsredner1/?modal=admin_todo_tour